Ausgesperrt - Erzählung von Gregor Bähr

Romane

Carls Verzweiflung - Gregor Bähr
Die Verleugnung - Roman von Gregor Bähr

Kurzgeschichten / Erzählungen

Wer hat geknallt? - Kurzgeschichten von Gregor Bähr
Ausgesperrt - Erzählung von Gregor Bähr
Scholders letzter Auftrag - Erzählung von Gregor Bähr
Wo ist die Handlung - Erzählung von Gregor Bähr

Ausgesperrt

Skurrile Kurzgeschichte von Gregor Bähr

Wer hat nicht schon selbst einmal wütend gegen eine Tür getreten oder das Wort „Sch….“ benutzt, wenn er sah, dass er sich ausgesperrt hatte?

Die Tücke des Objekts kann im Betroffenen Reaktionen hervorrufen, die meistens den Boden des Rationalen verlassen. Nicht nur, dass diese Tücke aggressives Verhalten provoziert, sondern den Objekten sogar eine vorsätzliche Absicht unterstellt wird. Daraus entstehen Gedanken und Handlungen, die bei Tobi persönliche Feindschaft hervorrufen. Tobi ist ein zerstreuter, aber genialer Grafik-Designer, der sich schon öfter ausgesperrt hat. Dass sich eine solche Situation zu einem Kriminalfall entwickeln könnte, lässt er sich nicht träumen. Und dass sich gleich zwei Objekte in ihrer Tücke gegen ihn verbünden könnten, erst recht nicht!

Preis: 0.99 €

Verfügbar als E-Book-Download (EPub)
im Online-Buchhandel
Veröffentlicht bei Books on Demand GmbH
am: 25.01.2016
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3-7392-3501-1

zur Leseprobe

kaufen...
Kaufen als eBook im ePub-Format z.B. bei:
www.buecher.de

oder bei fast allen anderen Online-Buchändlern im deutschsprachigen Raum. Sucheingabe: Autorenname oder Buchtitel.

Preis 0,99€