Wo ist die Handlung - Erzählung von Gregor Bähr

Romane

Carls Verzweiflung - Gregor Bähr
Die Verleugnung - Roman von Gregor Bähr

Kurzgeschichten / Erzählungen

Wer hat geknallt? - Kurzgeschichten von Gregor Bähr
Ausgesperrt - Erzählung von Gregor Bähr
Scholders letzter Auftrag - Erzählung von Gregor Bähr
Wo ist die Handlung - Erzählung von Gregor Bähr

Wo ist die Handlung

Satirische Erzählung von Gregor Bähr

Eine satirische Erzählung über einen Literaten, der an dreierlei leidet: an seinem cholerischen Temperament, seiner hartnäckigen Erfolglosigkeit und seiner ausgeprägten Selbstüberschätzung.

Eine Mini-Story, die Corvin Brentano, der eigentlich Holger Markowski heißt, in seinem Garten ersonnen hat, wird durch die Frage seines Bruders: „Wo ist die Handlung?“ unversehens zum Casus Belli. Zudem liegt der Literat im unversöhnlichen Streit mit seinen Nachbarn in der Schrebergartenkolonie. Denn Corvin ist, höflich ausgedrückt, ein unangepasster Zeitgenosse. Obwohl er seinen Garten doch nur nutzen will, um seine Gedanken „fliegen zu lassen“ und literarisch verarbeiten zu können, fliegen leider auch unerwünschte Gräserpollen von seiner naturbelassenen Wiese hinüber zu den Nachbarn… Das führt zu einer explosiven Situation, die sich buchstäblich mit einem Gewehrschuss entlädt.

Preis: 1.49 €

Verfügbar als E-Book-Download (EPub)
im Online-Buchhandel
Veröffentlicht bei Books on Demand GmbH
am: 18.02.2016
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3-7392-1355-2

zur Leseprobe

kaufen...
Kaufen als eBook im ePub-Format z.B. bei:
www.buecher.de

oder bei fast allen anderen Online-Buchändlern im deutschsprachigen Raum. Sucheingabe: Autorenname oder Buchtitel.

Preis 1,49€